Vergangenes Jahr keine Opfer
Tödliche Haiattacke in Australien

Zum ersten Mal in diesem Jahr ist in Australien ein Mensch von einem Hai getötet worden.

dpa SYDNEY. Der 31-Jährige sei nahe Port Lincoln im Süden des Landes angefallen worden, berichtete der australische Rundfunksender ABC am Dienstag. Bei dem Opfer habe es sich um einen einheimischen Surfer gehandelt. Im Durchschnitt stirbt in den Gewässern des Fünften Kontinents jedes Jahr ein Mensch durch einen Haiangriff. Während im vergangenen Jahr keine tödlichen Attacken registriert wurden, war die Bilanz 2000 mit fünf Opfern allerdings ungewöhnlich hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%