Vergnügungszentrum bei Paris wird um Film-Park erweitert
Eurodisney lockt mehr als zwölf Millionen Besucher im Jahr an

Der Vergnügungspark Eurodisney im Osten von Paris hat im zurückliegenden Geschäftsjahr 12,2 Millionen Besucher angelockt.

afp PARIS. Wie die Betreibergesellschaft am Mittwoch mitteilte, entspricht dies einem Plus von 1,7 %. Der Gewinn von Eurodisney ging dennoch um gut 20 % auf 30,5 Mill. Euro (59,6 Mill. DM) zurück. Das Unternehmen begründete dies vor allem mit Investitionen in den neuen Film-Themenpark, der in der Nähe des bestehenden Eurodisney-Parks aufgebaut wird und im März eröffnet werden soll.

Die von Eurodisney betriebenen Hotels mit einer Kapazität von 5 800 Betten verzeichnen eine Auslastung von 86 %. Im Schnitt zahlen die Besucher pro Hotelzimmer und Nacht 186,1 Euro. Darüber hinaus geben sie in dem Vergnügungspark durchschnittlich 43,1 Euro pro Tag aus. Das rund 30 Kilometer östlich von Paris in Marne-la-Vallée gelegene Disneyland besteht seit 1994. Das Geschäftsjahr endet jeweils im September.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%