Vergrößerung des Handlungsspielraums
Nürnberger Versicherung und Schweizer National kooperieren

Die Nürnberger Versicherungsgruppe und die Basler National-Versicherung und haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Sie wollen künftig den Kunden ihre Leistungen ergänzend anbieten.

wiwo/ap BASEL/NÜRNBERG. Ebenso ist ein Erfahrungsaustausch über Produkte, Verkauf und Märkte vorgesehen. Beide Partner behalten ihre Eigenständigkeit. Ziel der Zusammenarbeit ist laut der Mitteilung die Vergrößerung des Handlungsspielraums der beiden Unternehmen. Die Kunden beider Versicherer sollten von einem verbesserten Service profitieren. Die Zusammenarbeit werde durch eine gegenseitige Kapitalbeteiligung unterstrichen. Die Nürnberger hält 5,94 Prozent des Kapitals der National, die National ist umgekehrt mit drei Prozent an der Nürnberger beteiligt. Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat im Jahr 2001 ein Prämienvolumen von 2,6 Milliarden Euro und einen Umsatz von 3,7 Milliarden Euro erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%