Verhandlungen über Überschall-Flieger kurz vor dem Abschluss
Japaner beteiligen sich an Boeings Sonic-Cruiser

Der US-Flugzeugbauer Boeing will bei der Entwicklung des Überschallfliegers Sonic Cruiser mit japanischen Unternehmen zusammenarbeiten. Die Gespräche über eine Beteiligung stehen offenbar kurz vor dem Abschluss.

dpa-afx TOKIO. Eine Einigung könne in einigen Monaten erfolgen, sagte John Roundhill, Boeing-Vizepräsident für die Vermarktung von Flugzeugen.

Vergangenen August hatten Mitsubishi Heavy Industries, Kawasaki Heavy Industries und Fuji Heavy Industries erklärt, sie wollten den Amerikanern bei der Entwicklung des neuen Fliegers helfen.

Roundhill sagte, die kommerzielle Vermarktung des Sonic Cruiser solle 2008 starten. Die Produktion eines Prototypen werde drei Jahre vorher beginnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%