Archiv
Verheugen: EU plant Wirtschaftsförderung von 350 Milliarden Euro bis 2013

Der neue EU-Kommissar für Industriepolitik und Unternehmen, Günther Verheugen, hat bis 2013 Fördermittel von insgesamt 350 Mrd. Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft in der Europäischen Union angekündigt.

dpa-afx KÖLN. Der neue EU-Kommissar für Industriepolitik und Unternehmen, Günther Verheugen, hat bis 2013 Fördermittel von insgesamt 350 Mrd. Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft in der Europäischen Union angekündigt. Mit dem Geld soll Europa die wettbewerbstärkste Region der Welt werden, sagte Verheugen dem Wirtschaftsmagazin "Impulse" (Donnerstagausgabe). Damit diese Mittel auch den erhofften Erfolg haben, müssten die Mitgliedsstaaten allerdings bereit sein, ihre nationalen Interessen den gemeinsamen Zielen der EU stärker als bisher unterzuordnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%