Archiv
Verisign kauft Illuminet

Die amerikanische Internetfirma Verisign Inc. will den US Illuminet Holdings-Telekomdienstleister im Zuge eines Aktientauschs für 1,2 Mrd. $ übernehmen.

dpa MOUNTAIN VIEW. Dies haben die beiden Gesellschaften am Montag angekündigt. Verisign ist einer der Hauptanbieter von Web-Adressen in den USA. Illuminet ermöglicht Telefon- und Mobilfunkfirmen über ihr eigenes Netz, deren separaten Netze miteinander zu verbinden. Damit können Nutzer über die unterschiedlichen Telefonnetze der verschiedenen Telefon- und Mobilfunkfirmen in den USA miteinander sprechen. Illuminet hat 900 Kunden und hat im zweiten Quartal dieses Jahres 47,2 Mill. $ umgesetzt. Dazu zählen die meisten amerikanischen Telefon- und Mobilfunkfirmen. Illuminet beschäftigt 500 Mitarbeiter.

Verisign will mit dem Kauf der Illuminet integrierte Daten- und Telefondienste miteinander kombinieren, wobei traditionelle Telefonnetze und das Internet verbunden werden. So sollen beispielsweise drahtlose Telefonverbindungen direkt zu spezifischen Internet-Domäne-Namen ermöglicht werden.

Die Illuminet-Aktionäre sollen 0,93 Verisign-Aktien je eigenen Anteil erhalten. Die Verwaltungsräte beider Firmen haben die Transaktion gebilligt. Sie soll im vierten Quartal 2001 oder Anfang 2002 über die Bühne gehen. Die Illuminet-Aktionäre und die Aufsichtsbehörden müssen erst ihre Zustimmung geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%