Archiv
Veritas Software: Goldman reduziert Gewinnprognosen

Die Aktie von Veritas Software verliert am Donnerstag über zehn Prozent an Wert. Die Analysten von Goldman Sachs reduzieren die Gewinnerwartungen für das Softwareunternehmen für das laufende Geschäftsjahr um 6,8 Prozent auf 68 Cents pro Aktie.

Für das Geschäftsjahr 2002 korrigieren sie die Überschussprognosen um 12,37 Prozent auf 85 Cents pro Aktie. Innerhalb der vergangenen sieben Monate senkte das Investmentteam die Wachstumsprognosen für den Softwaresektor sechs Mal. Dennoch bestätigen die Aktienexperten den Titel auf ihrer "Empfehlungsliste".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%