Verkauf von Set-Top-Boxen
"Platow": IPC hat Ersatzpartner wenn Gigabell-Kooperation platzt

vwd FRANKFURT. Die IPC Archtec AG, Niederaichbach, hat offenbar Ersatz gefunden, sollte die Kooperation mit der Gigabell AG, Frankfurt, im Bereich Set-Top-Boxen platzen. Wenn der Multi-Service-Provider den Vertrag nicht erfüllen könne, werde AOL Inc, Dulles, als Zugangsprovider einspringen, meldet die "Platow Börse" unter Berufung auf gut informierte Kreise. Mit dieser Zusage sei die Verkaufsaktion der Boxen auch im Bezug auf Internetzugang gesichert, hieß es.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%