Verkauf von Unternehmensteilen geplant
World Access will Konkursantrag stellen

Reuters NEW YORK. Der US-Telefonkonzern World Access will eigenen Angaben zufolge am Dienstag vor einem US-Gericht einen Konkursantrag stellen, nachdem bereits Anfang April Gläubiger gegen das Unternehmen ein Konkursverfahren beantragt hatten. Das World-Access-Management werde nun gemeinsam mit den Gläubigern einen Plan zum Verkauf von Unternehmensteilen ausarbeiten, teilte World Access weiter mit. Die Investmentbank UBS Warburg solle potenzielle Käufer für die verschiedenen Sparten bewerten. Unter anderem hält World Access 33 % an der finanziell angeschlagenen Marburger Telefongesellschaft .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%