Verlängerung der Windkraftförderung
Nordex auf „Übergewichten“ hochgestuft

Die Analysten der BW-Bank stufen Nordex auf "Übergewichten" von "Neutral" hoch. Nach dem jüngsten Kursrückgang seien Nordex attraktiv bewertet, betonen die Analysten.

vwd / Stuttgart. Für die beiden Geschäftsjahre 2001/02 und 2002/03 rechnen die Analysten mit einem um planmäßige Goodwillabschreibungen bereinigten Gewinn von 0,34/0,39 Euro je Aktie. Möglicherweise habe das Auslaufen der Lock-Up-Periode Anfang April belastend gewirkt.

Zudem sei die Kursentwicklung deutlich hinter der dänischen Peer Group zurückggeblieben. Nordex dürfte von der Verlängerung der Windkraftförderung in den USA profitieren und die Marge steigern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%