Verlage
FAZ übernimmt Xenos ganz

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, seit 1980 zur Hälfte an der Xenos Verlagsgesellschaft mbH beteiligt, hat die restlichen 50 Prozent an dem Hamburger Verlag übernommen.

 

dpa FRANKFURT. Dies teilte die FAZ in Frankfurt am Montag mit. Mit dem Erwerb wolle man das Vertriebspotenzial der FAZ-Buchgruppe erweitern und die Position von Xenos als einem der größten Lizenzkinderbuchverlage ausbauen.

Das Gesamtprogramm von Xenos, das 1975 in Hamburg gegründet wurde, umfasst fast 800 Titel. Xenos ist außerdem Lizenznehmer unter anderem von Walt Disney, Warner Brothers und der Sesamstraße.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%