Verlauf
Neuer Markt rutscht weiter in die Verlustzone

Technologiebörse wartet auf NASDAQ-Eröffnung

dpa/afx FRANKFURT. Der NEMAX-All-Share (Performance Index) verlor bis 12.00 Uhr 1,08% auf 5.008,59 Punkten. Der Index der 50 größten Technologieunternehmen NEMAX 50 (Performance Index) fiel gleichzeitig um 1,22% auf 5 378,68 Zähler.

"Die Erholung wurde zwar wieder im Keim erstickt", sagte ein Düsseldorfer Händler. "Aber die Stimmung ist im Vergleich zur vorangegangenen Woche relativ gut." Der Markt habe sich am Vormittag bei geringen Umsätzen kaum bewegt. Die negativen Vorgaben aus den USA belasteten die Börse zwar deutlich.

Die Umsatzwarnung von Intel am vergangenen Donnerstag und die darauffolgenden Kursturbulenzen an der NASDAQ müssten erst einmal verdaut werden.

Insgesamt sei die Grundstimmung aber optimistisch. Nach Ansicht des Händlers ist das Gröbste überstanden und wenn die NASDAQ am heutigen Dienstag freundlich eröffnet, seien auch am Neuen Markt wieder Kursgewinne möglich.

Die Future-Kontrakte deuten zudem auf einen festeren Wall Street-Start hin: Der NASDAQ-Future lag mit 0,4% bei 3 689 Punkten leicht im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%