Verlauf
T-Aktie zieht den Dax ins Plus

Der Neue Markt leidet unter der schwachen Vorgabe der amerikanischen NASDAQ.

dpa FRANKFURT. Starkes Kaufinteresse für Aktien der Deutschen Telekom haben den Dax am Vormittag ins Plus gezogen. In Frankurt stieg der Index aus 30 Standardwerten um 0,32 % auf 7 349,56 Punkte. Der MDax für 70 Nebenwerte legte um 0,09 % auf 4 654,85 Punkte zu.

Der Neue Markt litt hingegen weiter unter schwachen Vorgaben von der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ. Der NEMAX 50 (Performance-Index) sank um 0,06 % auf 6 231,18 Punkte. Die NASDAQ gab in der Nacht um 2,76 % auf 3 981,27 Punkte nach. Damit fiel das Kursbarometer unter die psychologisch wichtige Stützungslinie von 4 000 Zählern, was nach Händleraussage den Neuen Markt belaste.

Gewinner unter den Dax-Werten war die Deutsche Telekom. Sie wurde besonders stark umgesetzt und legte um 4,71 % auf 51,10 Euro zu. "Ansonsten liegt der Markt ziemlich brach", berichtete eine Aktienhändlerin.

Deutsche Telekom 3-Monatsverlauf

Es sei klar gewesen, dass die T-Aktien auf einem Niveau von 50 Euro wieder eingekauft würden. Zumal inzwischen die kritischen Stimmen zum Kauf des amerikanischen Mobilfunkunternehmens Voice Stream verstummten: "Die Presse hat die Transaktion überwiegend positiv beurteilt", meinte die Expertin.

Der Euro gab sich am Devisenmarkt geringfügig fester. Er notierte bei 0,9380 $. Demnach war ein $ 2,0860 DM wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%