Verlaufsbericht
Gut behaupten sich Aktien in Singapur

vwd SINGAPUR. Gut behauptet lautet die Tendenz an der Börse in Singapur am Mittwochmittag. Der Straits-Times-Index (STI) gewinnt bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte 0,2 % auf 2 089,64 Stellen, nachdem er im frühen Geschäft auf 2 069,76 Punkte abgerutscht war. Händler führen den Indexanstieg auf Kauforders von institutionellen Investoren für einige Technologiewerte und Blue Chips zurück. Für den breiten Markt sei das Sentiment aber noch schwach, meinen Beobachter. So stehen 270 Kursverlierern 127 Kursgewinner gegenüber. Das Volumen beträgt 95,9 Mill. Aktien. Händler rechnen nicht damit, dass der STI im Verlauf noch den psychologisch wichtigen Widerstand bei 2 100 Punkten testen wird.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%