Verlaufsbericht
Hongkong nach Kurszuwächsen müde

Reuters HONGKONG. Die Hongkonger Börse hat am Donnerstag durch Gewinnmitnahmen geringfügig leichter tendiert. Der Hang-Seng-Index lag gegen Mittag mit 17 629 Punkten um knapp 0,6 % niedriger als am Vortag. Händler sagten, der Markt sehe nach den Kurszuwächsen der vergangenen beiden Tage ein wenig müde aus. Gewinnmitnahmen erzeugten Druck bei einigen Werten.

Belastet wurde der Markt durch deutliche Kursrückgänge bei der Aktie des Internet-Unternehmens Pacific Century CyberWorks , deren Wert um zeitweise fast drei Prozent nachgab. Händler sagten, wegen der am Donnerstag abzuschließenden Fusion mit Cable & Wireless HKT verkauften Mitarbeiter ihre Aktienoptionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%