Verlaufsbericht
Kurse in Tokio gehalten

Der Markt wartet ab, wie sich die Zinserhöhung langfristig auswirken wird.

Reuters TOKIO. Der Aktienmarkt in Tokio hat sich am Montag im Verlauf nahezu unverändert präsentiert. Der 225 Wert umfassende Nikkei-Index stieg bis gegen 6.45 Uhr MESZ um 10,77 Punkte oder 0,07 % auf 16 128,27 Punkte an. Händler erklärten, der Markt habe die Zinserhöhung der Bank von Japan vom Freitag erwartet und sei nicht überrascht worden. Aus diesem Grund hätten sich die Kurse in etwa gehalten. Man warte nun ab, wie sich die Zinserhöhung langfristig auswirken werde. Lediglich eine Reihe von möglichen weiteren Zinserhöhungen könne den Markt belasten, da davon die Ergebnisse der großen Banken betroffen sein könnten, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%