Verlaufsbericht
Telekomsektor an der Börse Hongkong verliert

Reuters HNGKONG. Der Aktienmarkt in Hongkong hat am Montag im Verlauf schwächer tendiert. Der Hang-Seng-Index verlor bis gegen 6.50 Uhr MESZ 205,76 Punkte oder 1,20 % auf 17 008,66 Punkte. Händler sagten, es gebe kaum Nachrichten, die die Kurse höher ziehen könnten. Nach einer leicht freundlichen Eröffnung im Gefolge der festeren Wall-Street habe sich die Tendenz im Tagesverlauf umgekehrt. Auslösendes Moment seien Kursverluste der Aktien von Pacific Century Cyber Works (PCCW) gewesen, die sich negativ auf den Telekommunikationssektor niedergeschlagen hätten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%