Verletzter Franzose
Vieira: "Irgendwann wird man das erklären müssen"

Frankreichs Kapitän Patrick Vieira hat nach seinem feststehenden Ausfall für das abschließende EM-Gruppenspiel gegen Weltmeister Italien Vorwürfe gegen die französischen Mannschaftsärzte angedeutet.

"Ich werde jetzt nicht in die Diskussion einsteigen, ob es Behandlungsfehler gab. Aber sie wird sicher kommen", sagte der 35-Jährige: "Es gibt unterschiedliche Diagnosen. Irgendwann wird man das erklären müssen."

Auf Nachfrage eines italienischen Journalisten, ob er sich auf die Ärzte der französischen Fußball-Nationalmannschaft oder seines Klubs Inter Mailand beziehe, meinte der Mittelfeld-Stratege: "Ich rede von der Nationalmannschaft."

Der Welt- und Europameister war trotz einer Oberschenkelverletzung vorsorglich für die EM-Endrunde nominiert und kurz vor dem ersten Spiel offiziell bestätigt worden. Allerdings ist er noch keine Sekunde zum Einsatz gekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%