Verlust im dritten Quartal wahrscheinlich
Infineon-Aktie unter Abgabedruck

dpa-afx FRANKFURT. Unter Druck stand die Aktie der Siemens-Halbleitertochter Infineon. Das Papier gab bis 12.20 Uhr 3,59 % auf 44,25 ? nach. Das Börsenbarometer Dax legte gleichzeitig um 0,12 % auf 6 278,05 Punkte zu.

Infineon habe am Vortag im Rahmen einer Analystenkonferenz praktisch eine Gewinnwarnung abgegeben, erklärte ein Händler einer großen ausländischen Bank. Das Unternehmen habe vor den Branchenexperten eingeräumt, dass der Preiskampf bei den Halbleitern stärker geworden sei und Infineon auf hohe Lagerbestände sitze. Zudem sei der Kapazitätenauslastung vergleichweise gering. Daraufhin revidierten mehrere Investmenthäuser ihre Gewinnschätzungen für das Halbleiterunternehmen nach unten, fügte er hinzu.

Infineon hatte am Mittwochmittag bei einer Analystenkonferenz in Barcelona einen Verlust für das dritte Quartal als ziemlich wahrscheinlich bestätigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%