Verlust verringert
Morphosys übertrifft Analystenprognosen

Das Biotechnologieunternehmen Morphosys hat das erste Quartal mit einem Umsatz von 4,1 Millionen Euro besser abgeschlossen als von Analysten erwartet.

Reuters MÜNCHEN. Der Umsatz in den ersten drei Monaten 2002 sei auf 4,1 (Vorjahr: 2,8) Mill. Euro gestiegen, teilte die im Nemax50 gelistete Firma am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Analysten hatten im Schnitt 3,64 Mill. Euro erwartet.

Den Jahresfehlbetrag bezifferte Morphosys mit 3,1 Mill. Euro nach 2,0 Mill. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Schnitt einen Verlust von 5,36 Mill. Euro prognostiziert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) betrug den Angaben zufolge minus 1,5 Mill. Euro nach minus 1,6 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%