Verluste reduziert
Eichborn Verlag schrumpft weiter

Der Frankfurter Eichborn Verlag hat durch die Trennung von verlagsfremden Aktivitäten im ersten Halbjahr 2003 bei rückläufigem Umsatz seine Verluste deutlich reduziert.

Reuters FRANKFURT. Konzernweit sei der Umsatz im ersten Halbjahr zum Vorjahr um zwölf Prozent auf 8,59 Mill. ? gesunken, teilte Eichborn am Montag mit. Verantwortlich dafür sei die Trennung von verlagsfremden Geschäftsfeldern wie Merchandising, Film und Personalberatung sowie ein Geschäftseinbruch bei der Züricher Verlagstochter Pendo. Jedoch habe die Konsolidierung zu einem drastischen Abbau des Konzernverlusts um 80 % auf 254 000 ? geführt. Die Verschuldung sei gesunken, die Eigenkapitalquote auf 67 von 61 % zum Vorjahreszeitpunkt gestiegen. Ohne Berücksichtigung der Beteiligungen erreichte die Eichborn AG bei höheren Buchumsätzen im ersten Halbjahr 2003 knapp wieder die Gewinnzone.

"Die jetzt sichtbaren Erfolge der Konsolidierungsmaßnahmen verbunden mit nachhaltigen Einsparungen bei Sach- und Personalkosten und der konsequenten programmatischen Ausrichtung geben Anlass zur Zuversicht", teilte der Verlag mit. Mitte Juni hatte Verlagschef Matthias Kierzek in einem Interview Entlassungen und eine deutliche Kürzung des Buchprogramms angekündigt. Früheren Angaben zufolge strebt Eichborn für das Geschäftsjahr 2003 ein "leicht positives Ergebnis" an.

Für die am Geregelten Markt gehandelten Aktien der Eichborn AG wurde am Montag bis zum frühen Nachmittag kein Handel registriert. Seit Jahresbeginn hat sich der Aktienkurs des 1980 gegründeten Verlagshauses knapp verdoppelt und wurde zuletzt bei 1,48 ? notiert. Eichborn hat unter anderem jahrelang Bücher des Comicautors Walter Moers verlegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%