Vermutlich Vertraute des Präsidenten bei US-Luftangriff getötet: Leere Stühle in Saddams Runde

Vermutlich Vertraute des Präsidenten bei US-Luftangriff getötet
Leere Stühle in Saddams Runde

Fernsehbilder von einem Treffen des Saddam Hussein mit seinem engsten Führungszirkel haben Spekulationen genährt, wonach einige Vertraute des Präsidenten bei einem US-Luftangriff getötet worden worden sind.

dpa/HB KAIRO. Fernsehbilder von einem Treffen des irakischen Staatschefs Saddam Hussein mit seinem engsten Führungszirkel haben Spekulationen genährt, wonach einige Vertraute des Präsidenten bei einem US-Luftangriff getötet worden worden sind.

Es sei auffällig, dass Präsidentensohn Undai, der stellvertretende Vorsitzende des Revolutionären Kommandorats, Isset Ibrahim, und Saddams Cousin Ali Hassan el Madschid bei dem Treffen abwesend gewesen seien, erklärten Experten in mehreren arabischen TV-Sendern.

An der im irakischen Staatsfernsehen ausgestrahlten Runde, die sich betont gut gelaunt gab, nahmen der jüngere Präsidentensohn Kusai sowie Vizepräsident Taha Jassin Ramadan, Verteidigungsminister Sultan Haschim Ahmed, Informationsminister Mohammed Sajjid Sahhaf und der stellvertretende Ministerpräsident Tarik Asis teil. Es gibt keine unabhängige Bestätigung, wann die Bilder aufgenommen wurden.

Das Staatsfernsehen berichtete, die irakische Luftabwehr habe in und um Bagdad bisher 21 Cruise Missiles abgefangen. Außerdem seien bislang 16 amerikanische Panzer zerstört worden.

Bilder von getöteten Zivilisten gibt es bisher vor allem aus Basra. Der arabische TV-Sender El Dschasira zeigte in der Nacht zum Sonntag besonders grausame Aufnahmen von schwer verstümmelten Leichen, darunter auch die sterblichen Überreste von Kindern. Wie und wo die Menschen ums Leben kamen, war zum Teil unklar. Nach Angaben des Senders wurden am Samstagabend auch in Bagdad erstmals zivile Ziele getroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%