Archiv
Veröffentlichtlichung von IFRS 3 und IFRS 4 begrüßt

Der Deutsche Standardisierungsrat (DSR) begrüßt die Veröffentlichungen des International ...

Der Deutsche Standardisierungsrat (DSR) begrüßt die Veröffentlichungen des International Accounting Standards Board (IASB) vom 31. 3. 2004. Mit den neuen Standards IFRS 3 Business Combinations, IFRS 4 Insurance Contracts, IFRS 5 Non-current Assets Held for Sale and Discontinued Operations, sowie den Überarbeitungen von IAS 36 Impairment of Assets, IAS 38 Intangible Assets und IAS 39 Financial Instruments: Recognition and Measurement (fair value hedge accounting for a portfolio hedge of interest rate risk) ist der erste große Abschnitt des Arbeitsprogramms des IASB (2001 - 2004) abgeschlossen. Damit ist die Plattform der Vorschriften für die Rechnungslegung kapitalmarktorientierter Konzerne in Europa ab Januar 2005 bereitgestellt. Das IASB habe sein Versprechen eingelöst, bis zum Ende des ersten Quartals 2004 alle ab 2005 anzuwendenden Regelungen vorzulegen. Damit könne der Endspurt der Vorbereitungen für die Unternehmen beginnen, die ihre Rechnungslegung zum 1. 1. 2005 umstellen müssen oder wollen; selbst für die bereits jetzt zahlreichen IAS-Anwender in Deutschland ergeben sich zahlreiche Neuerungen. Nun sei es an der Europäischen Kommission, eine zügige Umsetzung der Standards in europäisches Recht vorzunehmen.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 02.04.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%