Veröffentlichung vermutlich am Donnerstag
Börse erzielt Einigung bei Clearstream-Übernahme

Die Deutsche Börse hat bei den Verhandlungen zur vollständigen Übernahme der Abwicklungsgesellschaft Clearstream eine Einigung mit den Verkäufern erzielt.

Reuters LONDON. Die Deutsche Börse AG (DBAG) hat nach Angaben aus Kreisen bei den Verhandlungen zur vollständigen Übernahme der Abwicklungsgesellschaft Clearstream eine Einigung mit den Verkäufern erzielt. Aus den Kreisen hieß es am Montag weiter, es sei für Donnerstag mit einer Veröffentlichung zu der Akquisition zu rechnen.

Die DBAG, die bereits 50 Prozent der Anteile an Clearstream hält, verhandelt seit Mitte Dezember mit Cedel International, einem Konsortium von 90 Banken, die gemeinsam die andere Hälfte an der Luxemburger Gesellschaft kontrollieren. Ein Sprecher der DBAG sagte, die Gespräche mit Cedel liefen derzeit weiter. Eine Stellungnahme zum Zeitpunkt einer möglichen Mitteilung des Unternehmens wollte er nicht machen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%