Archiv
Versatel kauft deutschen Regionalanbieter Berlikomm

(dpa-AFX) Amsterdam - Die niederländische Telekomgesellschaft Versatel < Vrsa.ASX > < VT3.FSE > hat den Zuschlag für den Regionalanbieter Berlikomm erhalten. Versatel übernehme das Berliner Unternehmen für 34,6 Millionen Euro von der Berlinwasser Holding, teilte der Konzern am Donnerstag in Amsterdam mit.

(dpa-AFX) Amsterdam - Die niederländische Telekomgesellschaft Versatel < Vrsa.ASX > < VT3.FSE > hat den Zuschlag für den Regionalanbieter Berlikomm erhalten. Versatel übernehme das Berliner Unternehmen für 34,6 Millionen Euro von der Berlinwasser Holding, teilte der Konzern am Donnerstag in Amsterdam mit.

Der Transaktion müssen noch die Wettbewerbsbehörden und die Aufsichtsräte zustimmen. Mit einem Abschluss der Übernahme wird für Ende des Jahres gerechnet. Berlikomm betreibt in Berlin ein regionales Telefonnetz. Ein Großteil der 190 Arbeitsplätze soll laut Presseberichten erhalten bleiben.

Die Berlinwasser Holding gehört dem Land Berlin und der RWE/Veolia Berlinwasser Beteiligungs AG.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%