Archiv
Versicherer: Milliardenschaden durch Betrug bei Kfz-Haftpflicht

vwd/afp BERLIN. Betrügereien bei der Kfz-Haftpflicht kosten die Versicherungen in Deutschland jährlich mehr als zwei Mrd DEM (1,02 Mrd EUR). Schätzungsweise acht bis zehn Prozent aller gemeldeten Schäden seien manipuliert, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Freitag in Berlin mit. Um Betrügern auf die Schliche zu kommen, will die Versicherungswirtschaft Schäden nun stärker prüfen. Dazu würden die Zusammenarbeit mit der Polizei verstärkt und besonders geschulte Betrugssacharbeiter sowie spezielle EDV-Programme eingesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%