Archiv
Versicherungs-Riesen ziehen Dax ins Plus

dpa-afx FRANKFURT. Vor allem den beiden im Deutschen Aktienindex Dax notierten Versicherungsriesen Allianz und Münchener Rück war am Mittwoch das positive Bild der deutschen Standardwerte zu verdanken. Allianz legten bis zum frühen Nachmittag ohne konkrete Nachrichten um 9,09 Prozent auf 271,85 Euro zu. Münchener Rück notierten gegen 13.15 Uhr 7,10 Prozent fester bei 319,59 Euro. Der Dax stand gleichzeitig bei 4.814,34 Zählern um 2,34 Prozent im Plus.

"Es ist schon erstaunlich, wie gut sich die Versicherer von den massiven Verlusten nach den Terroranschlägen in den USA am 11. September wieder erholt haben", kommentierte ein Frankfurter Händler den Handelsverlauf. Beide Werte befänden sich nach rund fünf Wochen in etwa wieder auf ihrem Niveau vor der Katastrophe. "Dennoch vestehe ich nicht, warum da jetzt so viele investieren. Das Risiko vor neuen Anschlägen wird zwar von Tag zu Tag kleiner - aber es ist nach wie vor real."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%