Verstärkte Herstellung von Automobilen und Konsumgütern
Französische Industrieproduktion gestiegen

vwd PARIS. Die französische Industrieproduktion hat sich nach ihrem Rückschlag im Juni wieder erholt und ist in den beiden Monaten Juli und August um 1,6 % gegenüber Juni gestiegen. Wie die Statistikbehörde Insee am Freitag weiter mitteilte, erhöhte sich die Produktion gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 3,8 %. Analysten hatten mit einem Zuwachs im Monatsvergleich von unter einem Prozent und im Jahresvergleich von unter drei Prozent gerechnet. Im Verarbeitenden Gewerbe - ohne die Landwirtschaft und den Versorgungssektor - belief sich der Anstieg der Produktion den weiteren Angaben zufolge auf 1,8 % gegenüber Juni und auf 4,0 % gegenüber Juli/August 1999.

Laut Insee war der überraschend deutliche Produktionszuwachs vor allem auf eine verstärkte Herstellung von Automobilen und Konsumgütern zurückzuführen. Analysten verwiesen darauf, dass die Zahlen weiterhin auf eine hohe Kapazitätsauslastung, niedrige Lagerbestände und gut gefüllte Auftragsbücher hindeuteten. Damit habe sich die in jüngeren Umfragen belegte gute Unternehmensstimmung bestätigt, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%