Verstärkung scheint dringend notwendig
Neuer Tour-Helfer für Jan Ullrich

Mit Felix Garcia Casas erhält Jan Ullrich einen weiteren Helfer für die Tour de France. Der 34-jährige Spanier, bisher beim französischen Team Big Mat unter Vertrag, soll den Kapitän der Bianchi-Mannschaft bei der am 5. Juli beginnenden Frankreich-Rundfahrt vor allem in den Bergen unterstützen.

HB/dpa BERLIN. "Wir haben uns kurzfristig mit Casas und seinem Team geeinigt und erhoffen von ihm Helferdienste bei den Bergetappen. Casas war Achter der vergangenen Vuelta", erklärte am Freitag Ullrich-Betreuer und Bianchi-Teamchef Rudy Pevenage. Das neunköpfige Bianchi-Team für die Tour soll am Ende der Tour de Suisse zu Beginn der kommenden Woche benannt werden. Big Mat ist nicht für die Tour nominiert.

Verstärkung scheint dringend notwendig. Schon während der Deutschland-Tour verrieten Ullrichs spanische Team-Kollegen um den Vuelta-Sieger Angel Casero (Spanien) Form-Rückstände oder Lustlosigkeit. Auf der ersten Bergetappe der Tour de Suisse am Donnerstag nach Saas Fee war Ullrich auf den entscheidenden letzten 20 Kilometern am Schlussanstieg wieder auf sich allein gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%