Verstynen: Unterschiedliche Auffassung über die Unternehmenszukunft
Vorstandsvorsitzender von Brau und Brunnen tritt zurück

vwd DORTMUND/BERLIN. Der Vorstandsvorsitzende der Brau und Brunnen AG, Dortmund/Berlin, Rainer Verstynen, hat in einer Aufsichtsratssitzung am Berichtstag wegen unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Unternehmenspolitik sein Mandat als Vorstandsvorsitzender der Brau und Brunnen AG mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt. Wie das Unternehmen am Mittwoch weiter mitteilte, entsprach der Aufsichtsrat diesem Wunsch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%