Archiv
Vertex: Übernahme

Das Biotechnologieunternehmen Vertex Pharnaceuticals wird den Konkurrenten Aurora Biosciences für 592 Millionen Dollar in Aktien übernehmen.

Vertex wird den Aktionären von Aurora Biosciences eine Prämie von 44 Prozent auf den Aktienkurs vom Freitag von16,85 Dollar bezahlen. Durch die Übernahme will Vertex die Forschungsparte stärken und in Zukunft mehr Medikamente auf den Markt bringen.

Nach den Zusammenschluss hätten die Unternehmen das Medikament Agenerase, das den Verlauf der Immunschwächekrankheitkrankheit Aids verlangsamt, auf dem Markt und zwölf weitere Medikamente in der Entwicklung. Darunter unter anderem Arzneimittel gegen Virusinfektionen, Krebs und neurologische Krankheiten.
Laut dem Management wird die Übernahme das Geschäftsergebnis von Vertex für das laufende Jahr nicht belasten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%