Verträge im gesamtwert von 40 Millionen Euro unterzeichnet
Danzas kooperiert mit führenden skandinavischen Unternehmen

dpa BONN. Die Danzas ASG, ein Unternehmen der Deutschen Post World Net, hat Kooperationsverträge mit zwei führenden skandinavischen Unternehmen unterzeichnet. Die beiden Verträge haben einen Gesamtwert von rund 40 Mill. ?, berichtete die Deutsche Post am Mittwoch in Bonn.

Den Angaben zufolge hat Danzas mit dem schwedischen Unternehmen Cardo Door AB eine Kooperation mit einer Laufzeit von fünf Jahren vereinbart. Damit übernehme Danzas die Verantwortung für alle Sendungen, die von den Cardo-Produktionseinrichtungen in Schweden, Dänemark und den Niederlanden verladen werden, hieß es. Cardo Door sei einer der weltweit führenden Hersteller von Industrietoren und der größte Anbieter von Dockeinrichtungen in Europa.

Wie es weiter hieß, wird Danzas ASG außerdem künftig für die schwedische Akerlund und Rausing Gruppe der Hauptlieferant von logistischen Lösungen in Skandinavien sein und den Transport von den skandinavischen Produktionsstätten zu allen europäischen Kunden übernehmen. Der Danzas-Kunde sei einer der Marktführer auf dem Gebiet der Verpackungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%