Vertrag bereits unterzeichnet
Honeywell kauft Sensorenhersteller

Der amerikanische Mischkonzern Honeywell International Inc. übernimmt die Invensys Sensor Systems für 415 Millionen Dollar in bar (421 Mill. Euro).

dpa/HB MORRIS TOWNSHIP. Die Honeywell Automation and Control Solutions hat eine entsprechende Vereinbarung mit der britischen Invensys Plc unterzeichnet, teilten die beiden Gesellschaften am Montag mit.

Die Invensys Sensor Systems ist ein führender Hersteller von Sensoren und Kontrollgeräten für die Medizintechnik und Autoindustrie. Sensoren werden auch in Bürogeräten, Luft- und Raumfahrt, Klimaanlagen, Haushaltsgeräten und vielen anderen Produkten verwendet. Sensoren können Temperatur-, Druck-, Geschwindigkeits- oder Positionsveränderungen entdecken.

Invensys Sensor Systems verfügt über 13 Betriebe in sechs Ländern und hat 2700 Beschäftigte. Honeywell baut damit sein Sensorengeschäft weiter aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%