Vertragsstandard im Stromhandel
RWE und EdF: Rahmenvertrag für Stromhandel

dpa ESSEN. Der RWE-Konzern und der französische Stromkonzern EdF haben einen Rahmenvertrag zum Stromhandel abgeschlossen. In dem Vertrag zwischen der RWE Trading GmbH (Essen) und der EdF Trading Ltd (London) würden alle wechselseitigen Rechte und Pflichten detailliert geregelt, teilte RWE am Donnerstag in Essen mit. Der Abschluss zeige, dass das General-Agreement der European Federation of Energy Traders (EFET) auf dem besten Weg sei, der Vertragsstandard im Stromhandel auf dem europäischen Kontinent zu werden. EFET-Mitglieder sind auch die deutschen Energiekonzerne Eon und EnBW.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%