Vertriebsaufbau in den USA wird gestärkt
Cy Bio erhält Großauftrag von Du Pont

ddp JENA. Die Cy hat einen Großauftrag von Du Pont Pharmaceuticals erhalten. Die Pharma-Sparte des Konzerns E.I. Du Pont de Nemours, Wilmington (Delaware/USA), investiert 0,488 Mill. Euro (0,955 Mill. Mark) in die Screening-Technologie des Thüringer Unternehmens, wie Cy Bio am Donnerstag in Jena mitteilte.

Die bestellten Systeme würden noch in diesem Jahr ausgeliefert. Mit diesem Großauftrag werde der Vertriebsaufbau in den USA seit Januar 2000 untermauert. Bis zum Halbjahr erzielten die Jenenser bereits 36 % ihres Umsatzes in den USA.

Du Pont ist einer der größten Mischkonzerne der Welt. Das Geschäft seines Bereichs Pharmaceuticals umfasst Arzneien gegen Herz-Kreislauf- und Arthritis-Beschwerden sowie gegen Störungen des zentralen Nervensystems. Die 1 700 Mitarbeiter der Forschungsabteilung befassen sich zudem mit Mitteln gegen Krebs und HIV, den Erreger von AIDS. Derzeit investiert Du Pont 25 bis 30 % des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%