Vertriebschef der Marke Volkswagen muss zum 1. Juli gehen
VW-Vertriebschef Wolfgang Sachs muss gehen - Detlef Wittig von Skoda kommt

ap WOLFBURG. Das Personalkarussell an der Spitze des Autokonzerns Volkswagen dreht sich zur Jahresmitte: So muss der für den Vertrieb im Markenvorstand Volkswagen zuständige Hans-Ulrich Sachs zum 30. Juni das Unternehmen verlassen. Das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtete am Wochenende von "anhaltender Wirkungslosigkeit". VW bestätigte lediglich, dass der Posten von Detlef Wittig übernommen werde, bisher stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei der tschechischen Tochter Skoda. Nachfolger Wittigs bei Skoda wird der offiziellen Erklärung zufolge Detlef Schmidt, bisher Vertriebsvorstand beim spanischen Tochterunternehmen Seat. Dessen Stuhl werde mit Lars-Henner Santelmann besetzt, bislang Vertriebsleiter Europa Südost der Marke Volkswagen, hieß es.

Außerdem will der Konzern zum 1. Juli einen neuen Markenvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge einrichten. Aus der Geschäftsführung treten in gleicher Funktion ein Bernd Wiedemann als Sprecher, Daniel Coppens für die Vermarktung, Joseph M. Lefave für die Produktherstellung, Erwin Pape für die Produktentstehung und Jochen Schumm, der bisher das Personalwesen in Wolfsburg leitete und nun für den Vorstandsbereich Personalwesen zuständig wird. Bereits zuvor bekannt geworden war der Einstieg des früheren BMW-Vorstandschefs Bernd Pischetsrieder in den VW-Konzernvorstand.

Er werde dort den neu geschaffenen Geschäftsbereich "Konzern-Qualitätssicherung und Seat, Vorsitzender der Geschäftsführung" übernehmen, berichtete das Unternehmen. Neu im Konzernvorstand ist ferner Martin Winterkorn, dem das Ressort "Forschung und Entwicklung zusätzlich zu seiner Aufgabe in der Markenleitung von Volkswagen übertragen wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%