Vertriebsnetzwerk in Japan
Syngenta übernimmt Tomono vollständig

vwd BASEL. Die Syngenta AG, Basel, hat weitere 50 % am japanischen Hersteller für Pflanzenschutzmittel Tomono Agrica erworben. Damit hält Syngenta 100 % der Anteile des Unternehmens.

Ein Sprecher von Syngenta wollte zum Umfang der Transaktion keine Angaben machen. Tomono, vormals ein Familienunternehmen, öffnet dem schweizer Pflanzenschutzmittelhersteller ein Vertriebsnetzwerk in Japan. Zusammen werden die Unternehmen rund 250Mill. $ Umsatz erreichen und 10 % des japanischen Pflanzenschutzmarktes abdecken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%