Vetrag unter Dach und Fach
Highlight vermarktet Champions League weiter

Der Vertrag über die Vermarktungsrechte an der Champions League zwischen dem Schweizer Filmrechtehändler Highlight Communications und der Europäischen Fußballunion (Uefa) ist unter Dach und Fach.

>Reuters FRANKFURT. Der Kontrakt für die Vermarktungsrechte in den Spielzeiten 2003/04 bis 2005/06 zwischen der Konzerntochter Team Marketing AG und der Uefa sei unterschrieben, teilte Highlight am Freitag mit. Über die Konditionen sei Vertraulichkeit vereinbart worden.

Die im Auswahlindex Nemax50 notierte Highlight-Aktie stieg in einem schwachen Gesamtmarkt um 2,3 % auf 2,23 ?.

Team Marketing hatte Ende Januar erneut den Zuschlag der Uefa für die Vermarktungsrechte an der europäischen Fußball-Liga bis 2006 erhalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%