Archiv
Viacom will Viva Media übernehmen - 12,65 Euro je Aktie

WILMINGTON/KÖLN (dpa-AFX) - Der US-Medienkonzern Viacom will die deutsche Viva Media AG (VVM.ETR> vollständig übernehmen. DemKölner Medienunternehmen sei am späten Mittwochabend ein entsprechendes Angebotvon 12,65 Euro je Aktie vorgelegt worden, teilte Viacom am Donnerstag mit. DieGroßaktionäre, die zusammen 75,8 Prozent der Aktien halten, hätten bereitszugestimmt, ihre Anteile unter bestimmten Bedingungen zu verkaufen.

WILMINGTON/KÖLN (dpa-AFX) - Der US-Medienkonzern Viacom will die deutsche Viva Media AG (VVM.ETR> vollständig übernehmen. DemKölner Medienunternehmen sei am späten Mittwochabend ein entsprechendes Angebotvon 12,65 Euro je Aktie vorgelegt worden, teilte Viacom am Donnerstag mit. DieGroßaktionäre, die zusammen 75,8 Prozent der Aktien halten, hätten bereitszugestimmt, ihre Anteile unter bestimmten Bedingungen zu verkaufen.

Der Vorstand der VIVA Media AG habe zudem bestätigt, dass er, vorbehaltlichseiner Treuepflichten, bereit ist, das Übernahmeangebot öffentlich zubefürworten.

Zu Viva Media gehören die Viva-Musiksender und die ProduktionsfirmaBrainpool. Größte Aktionäre sind die Time-Warner-Tochter Turner Broadcasting System International und der Musikkonzern .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%