Viel mehr Domain-Endungen
Icann gibt Weg für neue Internet-Adressen frei

Die Internetbehörde Icann hat am Dienstag die Registrierungsstellen für die neuen Endungen für Internetadressen ".biz" und ".info" benannt.

ddp. FRANKFURT. Von Oktober an wird das US-australische Jointventure Neulevel das Top Level Domain (TLD) mit dem Kürzel für Business (.biz) registrieren, berichtete das Internet-Magazin "Computerchannel" am Mittwoch. Zeitgleich können Domainnamen mit der Endung ".info" bei Afilias eingetragen werden.

Bei mehreren Bewerbern für eine Domain soll im Zweifel das Los entscheiden, wer die Webadresse erhält. Um das Domain-Grabbing, bei dem Adressen geblockt werden, in Grenzen zu halten, können sich die Besitzer von Markennamen bis zum 9. Juli bei Neulevel und Afilias registrieren. So soll sicher gestellt werden, dass beispielsweise Coca-Cola die Domain coke.biz auf sich eintragen lassen kann.

Für diese oder nächste Woche werden Entscheidungen über die Verwalter der neuen TLDs ".aero", ".coop", ".museum", ".name" und ".pro" erwartet. Hintergrund der Initiative, neue Domain-Endungen zuzulassen, ist das Wachstum des Internets und das daraus folgende Gerangel um die immer knapper werdenden ".com"-Adressen.

Die "Internet Corporation for Assigned Names and Numbers" (Icann) www.icann.org verwaltet das Internet weltweit. Afilias (www.afilias.com) und Neulevel (www.neulevel.com) sind Konsortien von Firmen, die von ICANN ermächtigt wurden, unter anderem die Registrierung von Top-Level-Domains zu übernehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%