Archiv
Viele Frauen sehen Schönheits-OP skeptisch

Hamburg (dpa/gms) - Die Mehrheit der deutschen Frauen steht Schönheitsoperationen skeptisch gegenüber. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis im Auftrag der Zeitschrift „Für Sie“ hervor.

Hamburg (dpa/gms) - Die Mehrheit der deutschen Frauen steht Schönheitsoperationen skeptisch gegenüber. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gewis im Auftrag der Zeitschrift "Für Sie" hervor.

In der Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen können sich zum Beispiel nur 18 % von ihnen vorstellen, einen chirurgischen Eingriff im Dienste der Schönheit an sich vornehmen zu lassen. Die Bereitschaft zum Facelifting und zu anderen Schönheits-OPs nimmt auch mit steigendem Alter nur leicht zu. So können sich von den 30- bis 39-Jährigen 21 % vorstellen, eine Operation aus kosmetischen Gründen vornehmen zu lassen. In der Gruppe der 40- bis 50-Jährigen sind 26 % einer Schönheits-OP nicht abgeneigt. Befragt wurden insgesamt 1312 Frauen zwischen 20 und 50 Jahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%