Viele Verletzte
Zug nahe Washington entgleist

Bei der Entgleisung eines Passagierzugs nahe Washington sind am Montag nach Polizeiangaben mehrere Personen verletzt worden.

Reuters WASHINGTON. Berichte über Tote lägen nicht vor, sagte eine Sprecherin dem Sender CNN. Die Zahl der Verletzten sei noch unbekannt. Mindestens sechs Waggons des Zugs von Chicago in die US- Hauptstadt seien umgekippt. Das Unglück habe sich um 14.00 Uhr Ortszeit etwa 15 Kilometer nördlich von Washington im Bundesstaat Maryland ereignet. Das US-Fernsehen zeigte Bilder von Rettungskräften, die Passagiere aus den Waggons halfen. Es war weder Feuer noch Rauch zu sehen. Der Zug gehört der Betreiberfirma Amtrak.

Am 16. Februar 1996 war ein Amtrak-Passagierzug im nahe gelegenen Silver Spring frontal mit einem Pendlerzug zusammengestoßen. Damals kamen elf Menschen ums Leben, mehr als 20 wurden verletzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%