Vielfältiges Angebot
Telekom mit neuem Internet-Marktplatz für die Bauwirtschaft

dpa-afx BONN. Die Deutsche Telekom und die Walter-Holding werden einen Internet-Marktplatz für die Bauwirtschaft errichten und betreiben. Wie die Telekom am Dienstag in Bonn mitteilte, richte sich das neue Portal sowohl an Bauherren, Architekten und Ingenieure wie auch an Bauhandwerker, -stofflieferanten und Generalunternehmen. Über den Marktplatz sollen Einkaufs- und Vergabeleistungen wie auch Dienstleistungen bis zum Plan- und Dokumentenmanagement gehandelt werden.

Neben der Telekom und Walter Holding sind auch die Firmen Dyckerhoff & Widmann sowie Ed. Züblin an dem Projekt beteiligt. Mit der Chemieindustrie hatte die Telekom bereits den Internet-Marktplatz Chemplorer entwickelt. Über das Bauportal werde eine Grundlage für den elektronischen Handel für eine weitere wichtige Branche mit einem Marktvolumen von etwa 500 Milliarden DM geschaffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%