Vier deutsche Regionen unter Top Ten gemessen am BIP: London ist in der EU wirtschaftlich am stärksten

Vier deutsche Regionen unter Top Ten gemessen am BIP
London ist in der EU wirtschaftlich am stärksten

London ist die wirtschaftlich stärkste Region in der EU. Dies geht aus jüngsten Daten zum Bruttoinlandsprodukt der europäischen Regionen hervor, die das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften (Eurostat) in Luxemburg am Dienstag veröffentlichte.

ap LUXEMBURG. 1999 betrug danach das BIP der Region Inner London 242 Prozent des EU-Durchschnitts. Auf Platz zwei folgte Brüssel mit 217 Prozent und auf Rang drei Luxemburg mit 186 Prozent. Unter den Top-Ten-Regionen befinden sich auch vier deutsche: Hamburg folgt den drei Spitzenreitern mit 183 Prozent auf Platz vier. Auf Rang sechs kommt die Region Oberbayern mit 151, auf acht Darmstadt mit 147 und auf zehn Bremen mit 142 Prozent. In Deutschland sind die Regionen nach den Regierungsbezirken aufgeteilt.

Allerdings legte Eurostat auch die Werte für die einzelnen Bundesländer vor. Hinter den Stadtstaaten Hamburg und Bremen folgten Hessen mit 130 Prozent, Bayern mit 123 und Baden-Württemberg mit 120 Prozent. Die fünf neuen Bundesländer lagen alle unter dem EU-Durchschnitt. Brandenburg und Sachsen kamen jeweils auf 71 Prozent, Mecklenburg-Vorpommern auf 70, Thüringen auf 69 und Sachsen-Anhalt auf 68 Prozent.

Zudem analysierte das Luxemburger Amt auch die Daten der Beitrittskandidaten. Dabei lag einzig die Region Prag mit 124 Prozent über dem EU-Durchschnitt. Die zehn Regionen mit dem niedrigsten Bruttoinlandsprodukt befanden sich in Rumänien und Bulgarien. Schlusslicht ist die rumänische Region Nord-Est mit 18 Prozent. Den niedrigsten Wert unter den EU-Staaten weist die portugiesische Region Centro mit 57 Prozent auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%