Vier Jahre Gratis-Flüge
Himmlisches Präsent für Hiddink

Guus Hiddink, Nationalcoach Südkoreas, kann sich nach dem Viertelfinal-Einzug seiner Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft vor Zuspruch und Zuwendungen kaum retten. Vier Jahre lang darf der Niederländer jetzt umsonst auf KAL-Flügen in der 1. Klasse reisen.

dpa SEOUL. Nationalcoach Guus Hiddink ist nach Südkoreas Viertelfinal-Einzug bei der Fußball-Weltmeisterschaft nicht nur auf Wolke sieben gelandet. Einen Tag nach dem 2:1-Erfolg gegen Italien machte ihm Korean Air (KAL) noch ein himmlisches Geschenk: Vier Jahre lang darf der Niederländer umsonst auf KAL-Flügen in der 1. Klasse reisen.

"Das gilt für alle Strecken, auf denen wir fliegen", sagte eine Sprecherin der größten südkoreanischen Fluggesellschaft am Mittwoch in Seoul. Auch die Spieler im 23-köpfigen WM-Kader und drei Hiddink-Assistenten wurden belohnt. Jeder von ihnen erhält vier Rückflug-Tickets der eigenen Wahl für die Business-Klasse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%