Viertes Duell jetzt Samstag
Flaute stoppt America's Cup

Unbeständige Winde haben am Donnerstag zur ersten Rennabsage im 31. Finale um den America's Cup geführt. Weil Wettfahrtleiter Harold Bennett (Neuseeland) keine Möglichkeit sah, bis 15.30 Uhr (Ortszeit) einen fairen Kurs auszulegen, sagte er das Duell nach Rücksprache mit den Kontrahenten ab.

HB/dpa AUCKLAND. Laut Cup-Reglement darf der Wettfahrtleiter die offizielle Wartezeit bis zur letzten Startmöglichkeit um 15.30 Uhr dann verlängern, wenn sich beide Kontrahenten damit einverstanden erklären. So war es beispielsweise im zweiten Duell am 16. Februar, als die Yachten erst um 15.50 Uhr die Startlinie kreuzten.

Nicht so in diesem vierten Duell. Nach den Rückschlägen und Materialproblemen der vergangenen Tage kam Team New Zealand die Rennabsage gerade recht. Entsprechend votierten Skipper Dean Barker, sein am Donnerstag erstmals eingesetzter neuer Taktiker Bertrand Pace (Frankreich) und die Crew gegen die Startverschiebung und zwangen Harold Bennett damit zur Absage.

Die Nachricht sorgte auf der Alinghi für Gelächter. Skipper Russell Coutts und Sportdirektor Jochen Schümann (Penzberg) hatten diese Absage erwartet. Taktiker Brad Butterworth richtete dem Wettfahrtleiter Bennett via Funkgerät nicht ohne Ironie Alinghis "tiefe Enttäuschung" über den verlorenen Renntag aus. Schümann sagte später: "Die Absage ist schade für das Event und uns, aber in der Situation Team New Zealands muss man deren Entscheidung wohl verstehen. Die brauchen Zeit, um sich neu zu formieren."

Unter Segelfans in aller Welt sorgte das Aus einmal mehr für Unverständnis, denn zum Zeitpunkt der Absage wehte der Wind auf dem Hauraki Golf vor Auckland bereits mit frischen drei bis vier Beaufort. "Es hätte ein gutes Rennen werden können", bedauerte Schümann.

Das vierte Duell ist damit auf Samstag verschoben. Bis dahin bleibt es bei der 3:0-Führung für die Schweizer Herausforderer, die noch zwei Punkte für den ersten europäischen Sieg in der 152-jährigen Cup-Geschichte benötigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%