Viertgrösstes Internetunternehmen der Welt
Lycos Aktionäre stimmen Übernahme zu

Das amerikanische Internetunternehmen soll mit dem spanischen Anbieter Terra Networks verschmelzen, so die eindeutige Entscheidung der Lycos Aktionäre.

dpa-afx WALTHAM. Die Aktionäre des amerikanischen Internetportals Lycos haben der Verschmelzung mit dem spanischen Internetanbieter Terra Networks zu Terra Lycos zugestimmt. Insgesamt 99,4% der Aktionäre hätten bei der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung ihre Zustimmung gegeben, teilte Lycos am Freitag mit. Nach Abschluss der Übernahme durch Lycos werden die Lycos-Aktionäre für jede ihrer Aktien 2,15 Terra Networks-Aktien erhalten.

Die verschmolzene Terra Lycos gehe mit einem Liquiditätsbestand von 3 Mrd. US $ und einer führenden Position in 40 Ländern an der Start, sagte Joaquim Agut, Vorstandsvorsitzender von Terra Networks. Auf den Portalen beider Anbieter werden laut Agut monatlich 91 Mill. Besucher gezählt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%