Archiv
Vivendi stockt Anteil an Maroc Telecom für 1,1 Mrd Euro auf 51 Prozent auf

Die Vivendi Universal SA hat ihren Anteil am marokkanischen Telekomkonzern Maroc Telecom für rund 1,1 Mrd. Euro auf 51 Prozent aufgestockt.

dpa-afx PARIS. Die Vivendi Universal SA hat ihren Anteil am marokkanischen Telekomkonzern Maroc Telecom für rund 1,1 Mrd. Euro auf 51 Prozent aufgestockt. Wie der französische Medien- und Telekomkonzern am Donnerstag mitteilte, soll das Unternehmen "in sehr naher Zukunft" an den Börsen von Paris und Casablanca notiert werden.

Auf Grundlage des Aktionärsabkommens der Maroc Telecom werde Vivendi Universal bis zum 1. September 2005 51 Prozent der Stimmrechte halten. Die Akquisition werde ab 2005 ergebniswirksam. Das Unternehmen werde den Kaufpreis von 12,4 Mrd. Dirham (rund 1,1 Mrd Euro) im Januar 2005 zahlen. Die Hälfte der Summe soll durch in Marokko aufgenommene langfristige Anleihen finanziert werden.

Zwischen 2001 und 2003 habe sich das operative Ergebnis von Maroc Telecom von 3,8 Mrd. auf 6,9 Mrd. Dirham verbessert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%