Archiv
Vodafone testet UMTS-Bildübertragung

D2 Vodafone hat als erster deutscher Netzbetreiber eine UMTS-Datenverbindung unter Live-Bedingungen aufgebaut.

ddp DÜSSELDORF. In Kooperation mit Siemens sind dazu Filmsequenzen aus dem Netz auf das Display eines PDA-Computers (Personal Digital Assistant) übertragen worden, teilte der Konzern am Freitag in Düsseldorf mit.

Der Härtetest sei wichtig gewesen, weil die Infrastruktur des Pilotnetzes in München in den UMTS-Regelbetrieb übergehen soll, hieß es weiter. "Wir müssen die technischen Grundlagen beherrschen, damit unsere Kunden die mobilen Multimedia-Services später auch reibungslos nutzen können", sagte D2-Technik-Geschäftsführer Helmut Hoffmann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%