Völler soll erfahrenes Personal nehmen
Beckenbauer gegen Experimente

Franz Beckenbauer hat Rudi Völler dazu geraten, beim Auftaktspiel gegen die Niederlande auf erfahrenes Personal zurückzugreifen. Experimente würden keinen Sinn machen, sagte der Bayern-Präsident.

HB BERLIN. Kurz vor dem EM-Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag gegen die Niederlande hat sich Franz Beckenbauer in die Diskussion um die Aufstellung eingeschaltet. Der Präsident des FC Bayern rät Teamchef Rudi Völler dazu, an seinem bewährten Personal und an seiner Taktik mit einer Viererkette festzuhalten.

«Ich bin sicher, Rudi verlässt sich auf die erfahrenen Kräfte. Und das ist richtig so! Das System und das Personal völlig umzukrempeln wenige Tage vor dem EM-Start, macht keinen Sinn», sagte Beckenbauer vor dem Duell gegen die Niederlande in seiner «Bild»-Kolumne.

Trotz der peinlichen 0:2-Niederlage gegen Ungarn zeigte sich Beckenbauer mit Blick auf die Chancen des deutschen Teams zuversichtlich. «Für viele sind wir gegen van Nistelrooy, Davids und die anderen Oranje-Stars nur Außenseiter. Das 0:2 gegen Ungarn war für Rudi Völler zusätzlich lästig, weil es die Stimmung im Land etwas vermiest und alte Diskussionen neu aufgewärmt hat. Ich bin nicht so pessimistisch wie viele andere. Im Gegenteil», so Beckenbauer. Seiner Meinung nach sei das deutsche Mittelfeld «das beste des Turniers. Lediglich die Franzosen um Zidane, Vieira und Pires spielen eine Liga höher - aber ganz alleine...».

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%